Kursnr. K194x
25.5. - 29.6.22, mittwochs, 18.30 bis ca. 20.30 Uhr, 4x

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Eigene Worte stilvoll zum Klingen und Swingen bringen
Eine Gedichtwerkstatt für eigene moderne Gedichte

Die gegenwärtige Lyriklandschaft grünt und blüht wie eine horizontlos wuchernde Wiese. Um auf dieser Wiese Blumen im Unkraut zu finden, braucht es geschulte Augen; um die herrliche Fauna darin singen und springen zu hören, braucht es ein geschärftes Ohr.
Erfahren Sie in diesem Kurs, wie man zeitgenössische Gedichte richtig liest und versteht. Lernen Sie selbst solche Gedichte zu schreiben.
Bringen Sie Ihre Worte stilvoll zum Klingen und Swingen; in fantastischen Wortwelten. Nach diesem Lyrikkurs können Sie es!
Bringen Sie bitte mit: Lust am Dichten sowie Klemmbrett (DINA 4), Schreibblock (DINA 4) und Stift.
Referent: Amadé Esperer, mehrfach ausgezeichneter Lyriker & Iyrischer Übersetzer
Gebühr: € 60,-

Anmeldung ist nicht mehr möglich


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>