0931 32 17 50

Kursnr. V018
1.12.20 Dienstag, 19.00 Uhr

Burkardushaus, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg

Islam im Plural
Sunna, Schia, Ahmadiyya und Alevitentum

Aus der Reihe Fokus Religionen

Weltreligionen existieren selten im Singular. Sie sind in ihrer Entstehung und geschichtlichen Entwicklung ha.ufig gepra.gt durch lehrma.sige Differenzierungen, kulturelle Unterschiede, spirituelle Stro.mungen und ethnische Konflikte. Trennungen in diverse .Konfessioneng, ja gar Abspaltungen und Neugru.ndungen sind nicht selten die Folge. Keine traditionsreiche Religion erscheint heute als monolithischer Block. Dies gilt fu.r Judentum und Christentum. Dies gilt ebenso fu.r die Weltreligion Islam.
Mit Sunna und Schia, Ahmadiyya und Alevitentum mo.chten wir einen Einblick in vier religio.se Stro.mungen geben, die im Islam entweder beheimatet oder aus ihm hervorgegangen sind und sie auf Verbindendes und Trennendes hin befragen.
Die Veranstaltungen aus der Reihe .Fokus Religioneng werden durchgefuhrt in Zusammenarbeit mit der Domschule und dem Referat Interreligioser Dialog und Weltanschauungsfragen des Bistums Wurzburg.
Referent: Dr. Timo Guzelmansur, Christlich-Islamische
Begegnungs- und Dokumentationsstelle der Deutschen Bischofskonferenz

Anmeldung erforderlich unter www.domschule-wuerzburg.de; 0931-38643 111.
Gebühr: € 6,- (ermäßigt € 4,-)

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>