Kursnr. V009
23.2.21, Dienstag, 20.00 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Online: "Der Tod ist für uns ein Nichts!"
Glück und Leid bei Epikur

Online-Vortrag

Woran sollen wir uns orientieren in einer Zeit von Umbrüchen, gesundheitlichen Gefahren und gesellschaftlichen Herausforderungen? Wie gehen wir mit Krankheit und dem Tod um? Die "Philosophie der Freude" des griechischen Philosophen Epikur (341-270 v. Chr.) enthält bis heute aktuelle Hinweise für ein gutes Leben. Sein lange Zeit als Genusssucht verunglimpfter Hedonismus entpuppt sich bei näherem Studium als Anleitung zum richtigen Maß, als ein Appell zum vernünftigen Umgang mit sich selbst und den anderen und als Gelassenheit gegenüber dem Tod. Denn "solange wir existieren, ist der Tod nicht da, und wenn er da ist, existieren wir nicht mehr!"(Epikur in einem Brief an seinen Freund Menoikeus).
Referentin: Dr. Gerda Pagel

Der Link zum Vortrag wird Ihnen nach der Anmeldung mit kurzen Benutzungshinweisen spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugeschickt.
Gebühr: € 6,-

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>