Kursnr. P254
30.3.19, Samstag, 9.00 bis 16.00 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Zu dir oder zu mir?

Seminar für evangelisch-katholische Paare vor der Hochzeit

In Kooperation mit der Domschule

Sie gehen als Paar gemeinsam und glücklich ihren Weg und stehen nun vor Ihrer Hochzeit. Gerade bei Paaren aus zwei Konfessionen ist es eine spannende Frage, wie dieses Fest so gestaltet werden kann, dass beide "Seiten" zum Tragen kommen.
Familientraditionen und verschiedene Erfahrungen mit Kirche prägen ihre Geschichte als Paar.

Dieser Tag bietet konkrete Anregungen zur Gottesdienst- und Festgestaltung. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in ihrer Partnerschaft können zur Sprache kommen.

Nehmen Sie sich - gemeinsam mit anderen Paaren in gleicher Situation - einen Tag "Aus-Zeit" zu zweit als innere Einstimmung.

Themen, mit denen wir uns beschäftigen werden:
·Spuren der Dankbarkeit - unser Weg als Paar
·Wo sind wir uns ähnlich, was unterscheidet uns?
·Mein Glaube/dein Glaube: evangelisch/katholisch
·Anregungen und Tipps für die Gestaltung der Trauung
·Wie können wir unseren Glauben als Familie leben?

Diese und ihre eigene Fragen werden im Gruppengespräch, Austausch zu zweit, Kurzreferaten oder spielerisch-humorvollen Elementen zur Sprache kommen.
Referent: Melanie Jörg-Kluger, Dipl.-Theologin und Frank Hofmann-Kasang, evanglisch-luth. Pfarrer
Gebühr: € 20,- pro Paar

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>