Kursnr. V019
17.11.19, Sonntag, 11.15 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Gestatten, Kästner!

Wer wagt es, sich den donnernden Zügen entgegenzustellen?
Die kleinen Blumen zwischen den Eisenbahnschwellen!

Musikalisch-literarische Matinee

Erich Kästner war nicht nur Kinderbuchautor. Seine Gedichtbände mit ihrer Mischung aus Zartheit und Sachlichkeit gehören noch heute zum Grundbestand deutscher Poesie. Sein Gedichtzyklus "Die 13 Monate" steht beispielhaft fur seine dynamisch-heitere Schreibweise. In Kästners unnachahmlicher Art, kommen die Monate daher, voller Wort- und Sprachwitz, mit uberraschenden Wendungen und Tiefsinn.
Lesung: Gisela Groh
Musik: Barbara Steiner, Querflöte
Gebühr: € 8,- (ermäßigt € 4,-)

Ohne Anmeldung


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>