Kursnr. R145
20.6.20, Samstag, 8.20 bis ca. 19.30 Uhr

Treffpunkt für Zugfahrt: 8.20 Uhr in der Bahnhofshalle (DB Informationsschalter)

Nürnberg: Zur Rosenblüte auf dem Johannisfriedhof

Tagesfahrt mit geführtem Stadtspaziergang

In Kooperation mit dem Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried

Die Geschichte der freien Reichsstadt ist Thema dieser Tagesexkursion. Unser Weg (mit Tram und zu Fuß) führt uns in Nürnberg entlang der mittelalterlichen Stadtmauer hinauf zur Burg. Wir besichtigen die ausgedehnte Anlage, die im Mittelalter bevorzugter Aufenthaltsort der deutschen Kaiser war. Danach besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen fränkischen Mittagessen. Am Nachmittag besuchen wir den Johannisfriedhof mit den Gräbern berühmter Nürnberger, eine Begräbnisstätte, die aufgrund ihrer historischen Gestalt von einzigartiger Bedeutung ist und zur Zeit der Rosenblüte ein ganz besonderes Erlebnis bietet.
Referentin: Julia Meister-Lippert, Kunsthistorikerin
Gebühr: € 39,- (inkl. Bahnfahrt und Führung, Besichtigung der Burginnenräume mit Audioguide, Mittagessen nicht inkl.)

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>