0931 32 17 50

Kursnr. K204
2.7.22, Samstag, ca. 9.30 bis 16.20 Uhr

Treffpunkt: 9.30 Uhr in der Bahnhofshalle auf der Höhe vom Drogeriemarkt am Eingang des Durchgangs zu den Gleisen

Die Bibel ist nicht vom Himmel gefallen!

Halbtagesfahrt in das neue Bibelmuseum in Nürnberg

Anfang April 2022 wird das Bibelmuseum, eines der Leuchtturmprojekte der Evangelischen Kirche in Bayern, im Rahmen eines offiziellen Festaktes durch Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm eröffnet. Hier erfährt man Wissenswertes rund um die Bibel, ihre Inhalte, ihre Entstehung, ihre Verbreitung. Der Ausstellungsort selbst rund um den Lorenzer Innenhof ist ein einmaliges Zeugnis der Geschichte Nürnbergs.

Eine private Anreise nach Nürnberg ist ebenfalls möglich. Die Führung im Bibelmuseum Nürnberg beginnt um 11.30 Uhr.

Treffpunkt: 9.30 Uhr in der Bahnhofshalle auf der Höhe vom Drogeriemarkt am Eingang des Durchgangs zu den Gleisen
Referentin: PD Dr. Anni Hentschel, Direktorin Schröder-Haus
Gebühr: € 20,- inkl. Zugfahrt & Führung, ohne Verpflegung; Gebühr ohne Zugfahrkarte: 11,- €

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>