0931 32 17 50

Kursnr. V039
26.1.22, Mittwoch, 19.00 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Online: Körperlichkeit und Sexualität in der Bibel

Online-Vortrag in Kooperation mit sanctclara Mannheim

Gibt es queere Vorstellungen vom Menschsein in der Bibel?
Gottes Schöpfung ist vielfältig. Ja, Gott selbst ist transzendent und weder Mann noch Frau! Ein Blick in die Tierwelt zeigt: es gibt viel mehr als Mann und Frau! An diesem Abend begeben wir uns auf eine Spurensuche zu den Vorstellungen vom Menschsein, von Sexualität, von Beziehungen und Familie in der Bibel. Dabei wird deutlich: Die Bibel ist ein Kind ihrer Zeit, geprägt von den kulturellen Vorstellungen verschiedener Jahrhunderte und Kulturkreise.
Referent*innen: Dr. Anni Hentschel (Schröder-Haus Würzburg), Dr. Joachim Vette (sanctclara Mannheim)

Zu diesem Thema findet auch ein Online- Kurs statt: "P67 Erotik und Liebe in der Bibel".

Der Link zum Vortrag wird Ihnen nach der Anmeldung mit kurzen Benutzungshinweisen spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugeschickt.
Gebühr: € 6,-

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>