0931 32 17 50

Kursnr. P060x
12.10. - 26.10.22, mittwochs, 19.00 bis 20.30 Uhr, 3x

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

„Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen…“? –
Eine Spurensuche

Wie kann man im 21. Jahrhundert an Gott glauben? Ausgehend von der Unbegreiflichkeit Gottes und der Geschichtlichkeit der Menschen wird die traditionelle kirchliche Lehre auf den Prüfstand gestellt, um herauszufinden, was Gott uns Menschen heute bedeuten kann. Dabei fragen wir nach der Lebendigkeit des Geistes und wo sie sich im christlichen Glauben zeigt. Dieser Kurs ist für alle, die sich für die Gottesfrage interessieren. Theologische oder philosophische Grundkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Frithjof Ringler, StD i. R., studierte Theologie und Latein. Er unterrichtete in Würzburg am Gymnasium und mit Lehrauftrag an der Universität, Autor von "Geht Gott verloren? Spuren zum Geist, der lebendig macht.", LIT Verlag 2021.
Referent: Frithjof Ringler, StD. i. R., Autor
Gebühr: € 20,-

Anmeldung ist nicht mehr möglich


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>