0931 32 17 50

Kursnr. E091
10.11.21, Mittwoch, 15.30 bis 19.30 Uhr, 1x

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Letzte-Hilfe-Kurs
Basiswissen für die Begleitung auf dem letzten Weg

Wenn ein Mensch im Sterben liegt, ist es sehr wichtig, dass nahestehende Menschen da sind. Oft sind Angehörige, Freunde unsicher, wie sie sich verhalten sollen, da viel altes Wissen und Handlungskompetenz in diesem Themenfeld verloren gegangen ist. Der Letzte-Hilfe-Kurs vermittelt Basiswissen und Sie erfahren, was in der Zeit des Sterbens und der Trauer wichtig ist, wo Sie persönlich Hilfe und Unterstützung geben können und erhalten.
Der Letzte-Hilfe-Kurs ist ein Kurs für Menschen, die erfahren möchten, was sie für Menschen am Ende ihres Lebens tun können. Der Kurs gliedert sich in vier Module:
- Sterben als Teil des Lebens
- Vorsorgen und Entscheiden
- Leiden lindern
- Abschiednehmen
Der Kurs findet in Kooperation mit dem Diak. Werk Würzburg und dem Hospizdienst des Malteser Hilfsdienstes e. V. Würzburg statt.
Kursleitung: Claudia Schenke, Malteser Hospizdienst
Gebühr: € 20,-

Anmeldung ist nicht mehr möglich


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>