0931 32 17 50

Kursnr. R101x
14.11. - 20.11.21, Sonntag bis Samstag

Malta. Auf den Spuren des Paulus

Studienreise

Durch die Mitgliedschaft Maltas in der EU ist dieser kleine Inselstaat wieder in das Zentrum Europas und in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit getreten.
Malta weist eine 5000-jährige Kulturgeschichte auf, die davon zeugt, dass diese Insel immer im Schnittpunkt von Handelswegen und politischen Routen lag. Die Megalithkultur ist hier in einer Weise ausgeprägt, wie wir dies sonst nur sehr selten finden. Phönizier und Griechen errichteten hier ihre Stützpunkte. Malta gehört zu den ältesten christlichen Ländern. Hier strandete Paulus während einer seiner Missionsreisen, worauf bei dieser Reise durch Frau Dr. Hentschel besonderer Wert gelegt wird. Der Islam fand hier seine Heimat, ebenso wie der Mälteser Orden nach einer langen Odyssee, der hier zum Bollwerk des Christentums gegenüber den Eroberungsbestrebungen des Osmanischen Reiches wurde. Diese Vielfalt der Kulturen und Epochen wollen wir auf dieser Reise nachgehen, ebenso aber auch den aktuellen Problemen und der Schönheit der Natur. Eine Studienreise also im besten Sinne ...
Reisebegleitung: Dr. Anni Hentschel, Peter Langer
Führungen vor Ort durch einheimische Gästeführer
Reiseveranstalter: Dr. Augustin Studienreisen GmbH, Forchheim
Weitere Informationen im Flyer und auf der Homepage. Es gelten die dort angegebenen allgem. Reisebedingungen.
Anmeldung erbeten bis 1.8.2021. Anmeldung erforderlich.
Kosten: € 1.295,- p.P. inkl. DZ/HP; € 220,- EZ-Zuschlag

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>