Kursnr. V003
29.9.21, Mittwoch, 10.00 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Wie alles begann! Schöpfungsmythen und Weltentstehungstheorien

Mittwochstreff

War am Anfang das Nichts oder das Chaos? "Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde" (Gen. 1,1) oder doch "The Big Bang Theory"? Schon seit Jahrtausenden fragten Menschen nach dem Ursprung des Seins. In Schöpfungsmythen versuchten sie Antworten zu geben, in naturwissenschaftlichen Untersuchungen dem Anfang allen Seins auf den Grund zu gehen. Der Vortrag wird die beiden biblischen Schöpfungsgeschichten und den Schöpfungsmythos eines indianischen Volkes sowie die naturwissenschaftlich geprägte Urknalltheorie darstellen und kritisch beleuchten.
Referent: Klaus Schmidt
Gebühr: € 5,-

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>