Kursnr. V044
13.2.22, Sonntag, 11.15 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Die Liebe ist eine Himmelsmacht

Literarisch-musikalische Matinee

Die Liebe - ein uraltes Thema, immer wieder aktuell und faszinierend. Gisela Groh, begleitet von Ralf Werner auf dem E-Piano, lässt kurz vor dem Valentinstag amouröse Geschichten, Gedichte und Gefühle lebendig werden. Sie blättert auch in alten Chroniken, um die Ursprünge des Valentinstags zu erkunden. Ob erstes Verliebtsein, tiefe Freundschaft, lebenslange Partnerschaft oder "amouröses" Abenteuer, die Liebe ist ein Kernthema in unserem Leben, das im Bauch für Schmetterlinge sorgt, gehörig in unseren Köpfen spukt und darauf wartet, dass wir sie befreien. Nur wie? Um das herauszufinden, begeben wir uns auf eine Spurensuche in Kultur, Literatur, Musik und Wissenschaft auf der Suche nach der Himmelsmacht!
Lesung: Gisela Groh
Musik: Ralf Werner, E-Piano
Gebühr: € 10,- (ermäßigt € 6,-)

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>