Kursnr. V011
20.10.19, Sonntag, 11.15 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Weisheiten und Gedichte aus der Welt von 1001-Nacht

Eine poetische Reise durch den Nahen und Fernen Osten

Musikalisch-literarische Matinee

Die klassische Dichtkunst wie auch Musik des Ostens hat die westliche Kultur tief beeindruckt und geprägt. Es werden heitere, besinnliche und mystische Texte von Rumi, Hafis, Khalil Gibran, Kabir, Tagore, sowie einige japanische Haikus und Gedichte aus China vorgestellt, begleitet durch Klänge der arabischen Laute. Der große Reichtum an Schönheit, Menschlichkeit und tiefer Einsicht, die der Osten in so einzigartiger Weise hervorgebracht hat, sind ein Schatz für die ganze Menschheit.
Lesung: Dr. Jochen Niemuth, Autor, Künstler und Meditationslehrer
Musik: Dr. Samir Aldalati, Oud (arabische Laute)
Gebühr: € 8,- (ermäßigt € 4,-)

Ohne Anmeldung


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>