0931 32 17 50

Kursnr. V002
29.9.20, Dienstag, 20.00 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Wie die Seele das Laufen lernt. Über die Faszination der Pilgerbewegung

Losgehen und aufbrechen: 900 km Jakobsweg, 500 km Franziskusweg, die Via Francigena oder den Olafsweg in Norwegen. Was treibt die Menschen an, auf diesen Wegen zu pilgern? Ist es Abenteuerlust, Neugierde, die Nähe zur Natur? Geht es um das Bedürfnis, Altes loszulassen, um Neues zu finden? Ist es die Suche nach spiritueller Erfahrung, ist der Weg das Ziel oder geht man den Weg nur, weil es so viele machen?
Ich bin dann mal weg, gehe los und schaue, was der Weg mit mir macht. Der Vortrag will Sie mitnehmen auf meinen Franziskusweg von Florenz über Assisi nach Rom und Ihnen erzählen, wie meine Seele das Laufen lernte.
Referent: Klaus Schmidt, Logotherapeut (DGLE) & Business Coach (EMCC)
Gebühr: € 6,- (ermäßigt € 3,-)

Anmeldung ist nicht mehr möglich


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>