Kursnr. P024
15.4. - 17.6.21, donnerstags, 16.30 bis 18.00 Uhr, 6x (außer 13.5., 27.5.,3.6. und 10.6.)

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Online: Raum und Zeit und die Beschaffenheit der Wirklichkeit

Raum und Zeit bilden den Schauplatz unserer Wirklichkeit. Alles, was wir tun, denken und erfahren, findet in irgendeiner Raumregion während irgendeines Zeitintervalls statt. Was ist also Zeit? „Wenn mich niemand danach fragt, weiß ich es. Will ich es einem Fragenden erklären, weiß ich nichts mehr“ (Augustinus). Wir beschäftigen uns v.a. mit dem Problem der Zeit. Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft rein subjektiv? Warum verschwimmt der physikalische Zeitbegriff immer weiter, je mehr man sich ihm nähert? Warum gibt es im Universum keine allgemeine Gegenwart? fragt der Physiker Carlo Rovelli, der uns in seinem aktuellen Buch mitnimmt auf eine Reise durch unsere Vorstellungen von der Zeit.
Lektüre (bitte besorgen): Carlo Rovelli: Die Ordnung der Zeit, Rowohlt-Verlag, Reinbek b. Hamburg 2018, € 20,-

Der Link zum Kurs wird Ihnen nach der Anmeldung mit kurzen Benutzungshinweisen spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugeschickt.
Referentin: Dr. Gerda Pagel
Gebühr: € 48,-

Anmeldung ist nicht mehr möglich


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>