0931 32 17 50

Kursnr. V021
15.5.22, Sonntag, 16.00 Uhr

Bei schönem Wetter auf dem Wilhelm-Schwinn-Platz

Jedem Tierchen sein Pläsierchen

Spannende Tiergeschichten für die ganze Familie

Im Rahmen des Kunstprojekts "Himmlisch. Tierisch. Unterirdisch."

Inspiriert von den großartigen klein- und großformatigen Tiergemälden, die Raoul Kaffka erschaffen hat und im Schröder-Haus ausstellt, überrascht die Erzählerin Kerstin Lauterbach ihre großen und kleinen Zuhörenden mit Tiergeschichten aus aller Welt. Die Rolle von Tieren in Geschichten ist je nach Zeit und Kultur unterschiedlich, aber immer interessant, unterhaltsam und aufschlussreich, gerade auch mit Blick auf so manche menschliche Eigenschaft. Die Erzählerin stellt unter anderem schlaue Füchse, ängstliche Hasen, flinke Zebras und humorvolle Hyänen vor.
Ort: Bei schönem Wetter auf dem Wilhelm-Schwinn-Platz
Referentin: Kerstin Lauterbach, Gildeerzählerin Europäische Märchengesellschaft und Professionelle Erzählerin (VEE)
Anmeldung erbeten.
Gebühr: € 6,-. Kinder frei

Anmeldung ist nicht mehr möglich


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>