Kursnr. E055
7.6.21, Montag, 18.00 bis 19.30 Uhr, 1x

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Umgang mit schwerhörigen Menschen

Fortbildung für Engagierte in der Seniorenarbeit, Menschen, die Ältere begleiten und/oder für sich vorsorgen wollen

Ein Großteil unserer Kommunikation findet über Reden und Hören statt. Das Gehör warnt uns zuverlässig vor Gefahren und eröffnet uns Zugänge, z.B. zu Musik, Naturgeräuschen und v.a. der Kommunikation mit anderen. Entsprechend folgenreich sind die Auswirkungen einer Hörminderung im Alltag. Die Referentin gibt Einblicke in die Welt von Schwerhörigen und gibt Anregungen, die zu einer besseren Kommunikation verhelfen.
Referentin: Barbara Zellfelder-Flecken
Gebühr: € 6,- Für Ehrenamtliche ohne Gebühr

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>