0931 32 17 50

Kursnr. R154
22.4.18, Sonntag, 16.00 Uhr

Kirche St. Peter und Paul, Petersplatz 8, 97070 Würzburg

Kirchen- und Kunstführung in St. Peter und Paul

Im Rahmen des Projekts Kunst im Petererviertel "Mensch! Guck mal ..."

Die Pfarrkirche St. Peter und Paul, die dem Stadtviertel seinen Namen gibt, wurde ursprünglich in romanischer Zeit erstellt, im Hochmittelalter jedoch im gotischen Stil neu erbaut. Nach einer aufwändigen Renovierung in den Jahren 2015 und 2016 erstrahlt sie nun im neuen Glanz. Jürgen Hochmuths Kubus unter dem Titel "Schutzraum" wird zum Symbol für Geschlossenheit und Unzugänglichkeit. Frank Dimitri Etiennes Objekt "Sin Luz" leuchtet ohne künstliches Licht, indem es Lichtstrahlen aufnimmt und reflektiert.
Referent: Dr. Jürgen Emmert
Gebühr: ohne, Spende erwünscht

Ohne Anmeldung


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>