Kursnr. R187
8.6., Samstag - 17.6.19, Montag

Land ohne Eile - Eine Kultur- und Naturreise in das Naturparadies Masuren

Studienreise

Masuren, eine Region im Norden Polens und einst Teil Ostpreußens, lädt mit seinen Seen und Wäldern zum Entspannen und Erholen, zum Baden, Wandern und Radfahren ein. Sie besuchen ausgewählte bekannte Sehenswürdigkeiten und erkunden ausgehend von Ihrem Hotel direkt am Ufer des Schoßssees die Vielfalt der Seenlandschaft und idyllische Ortschaften. Auf Schritt und Tritt wandelt man in dieser Region auch auf den Spuren der älteren oder jüngeren deutsch-polnischen Geschichte. Genießen Sie auch die Zeit für sich selbst und lassen Sie sich überraschen, wieviele Störche Sie am Ende gezählt und fotografiert haben.
Ein Flyer mit allen Informationen zur Reise, dem Reiseprogramm und dem Formular für die Reiseanmeldung liegt im Schröder-Haus aus.
Am Sonntag, 20.1. um 11.00 Uhr findet im Kino Central Bürgerbräu eine Reisematinee zu den Masuren mit dem Journalisten und Reisefotografen Stefan Pompetzki statt, zu der wir alle herzlich einladen, die an diesem wunderbaren Landstrich im Nordosten Polens interessiert sind (Vergl. V29):
Reisebegleitung: Nike Klüber, Dipl.-Sozialpädagogin
Führungen vor Ort durch einheimische Gästeführer/innen
Reiseveranstalter: StudyTours, eine Marke von HEINE REISEN, Ahegg 22, 88239 Wangen/Allgäu. Die Geschäftsbedingungen von StudyTours sind Vertragsgrundlage und unter www.studytours.de einzusehen.

Anmeldung bis 23. März 2019
Gebühr: Reisepreis: € 949,- inkl. Halbpension und Übernachtungen im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag € 140,-) bei einer Teilnehmerzahl von 20 Personen

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>