0931 32 17 50

Kursnr. F033
28.11.20, Samstag, 9.00 bis ca. 17.00 Uhr, 1x

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

"Auf der Suche nach Sinn" - Hat Corona meine Einstellung zum Leben verändert?

Sind Sie auf der Suche nach Sinn in Ihrem Leben oder denken Sie mit Marius Müller-Westernhagen "Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens ist das Leben dann auch schon vorbei."?
Wir leben in einer Zeit, in der die Angst zu einem lebensbestimmenden Gefühl geworden ist und das nicht nur durch Corona. Sie ist unter uns so groß, weil der Mangel an Sinn so groß ist. Eine Ursache für diesen Mangel ist darin begründet, dass die Suche nach Sinn so schwerfällt. Denn nach Viktor Frankl, dem Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse wird der Mensch getrieben durch den Willen zum Sinn, der oft schwer erkennbar ist. Dieses Seminar will anregen, nach und mit Corona neue Perspektiven zu finden, die motivieren und Kraft geben, ein sinnerfülltes Leben zu führen. Dabei helfen die Grundzüge der Logotherapie nach Viktor Frankl, praktische Übungen und die Arbeit mit inneren Bildern.
Referent: Klaus Schmidt, Logotherapeut (DGLE) & Business Coach (EMCC)
Gebühr: € 45,-

Anmeldung ist nicht mehr möglich


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>