Kursnr. G105
27.5. - 1.7.19, montags, 18.30 bis 21.00 Uhr, 4x (außer 10.6. und 17.6.)

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Die Hüftgelenke erhalten und regenerieren

Wir arbeiten zum einen direkt an den Strukturen Muskel und Gelenk, zum anderen an dem, was der Struktur zugrunde liegt, Bewusstsein, Energie und Nahrung.
Die folgenden Themen werden im Kurs aufgegriffen:
- Wiedererlernen der aufeinander ausgerichteten Bewegung von Hüfte und Becken
- Der Einfluss der Muskulatur: Verspanntes ent-spannen, Schwaches kräftigen
- Blockaden der umgebenden Gelenke lösen: Becken, Füße, Knie und Wirbelsäule
- Akupressur für einen besseren Energiefluss zu den Hüften
- Regeneration von Gelenken mit Bewusstseinstechniken
- Welche Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel sind hilfreich bei Arthrose?
*Bitte ein Kopfkissen und zwei dickere Kissen oder Rollen zur Unterlagerung der Knie mitbringen.
Referentin: Anne Wendnagel, Physiotherapeutin mit Zertifikat Osteopathie
Gebühr: € 80,-

Anmeldung ist nicht mehr möglich


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>