Kursnr. K209
12.10.22, Mittwoch, 11.00 bis ca. 12.30 Uhr

Treffpunkt: Eingangsbereich Museum im Kulturspeicher, Oskar-Laredo-Platz 1

Ausgerechnet ... Mathematik und Konkrete Kunst
Eine Museumsführung mit Rudi Held

Mittwochstreff

Gewöhnlich werden der Kunst Eigenschaften wie Sinnlichkeit, Emotion und Subjektivität zugeschrieben, der Mathematik jedoch Exaktheit, Verstand und Objektivität. Dass diese Trennung nicht zu halten ist, belegen die vorgestellten Werke der Konkreten Kunst voller Sinnlichkeit und Geist. Lassen Sie sich überraschen von den Geheimnissen der Zahlen und ihrer künstlerischen Beschwörung. Um diese Führung zu genießen, braucht es keinerlei mathematische Kenntnisse.
Treffpunkt: Eingangsbereich Museum im Kulturspeicher, Oskar-Laredo-Platz 1
Referent: Rudi Held, Stadt- und Museumsführer
Gebühr: € 9,-

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>