Kursnr. V021
21.11.19, Donnerstag, 19.00 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Heilige Schriften verstehen und auslegen - Die Bibel im Christentum

Aus der Reihe Fokus Religionen

Die Texte der Bibel enthalten nach christlichem Verständnis die Offenbarung Gottes. Alle Christinnen und Christen lesen die Bibel, aber nicht alle lesen sie gleich. Der Vortrag wird aus hermeneutischer Perspektive erläutern, warum Menschen zu unterschiedlichen Zeiten und in unterschiedlichen Kulturen auch heilige Texte unterschiedlich verstehen und inwiefern die Grundprinzipien menschlichen Lesens dazu beitragen, dass die Bibel immer wieder neu auf die jeweilige Gegenwart bezogen werden kann. Die Vielfalt möglicher
Interpretationen wird an einem Bibeltext exemplarisch aufgezeigt.
Referent: Dr. Michael Schneider, Evang. Theologie, Goethe-Universität Frankfurt
Gebühr: € 6,- (ermäßigt € 3,-)

Ohne Anmeldung


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>