Kursnr. R139
2.11. - 8.11.20, Montag bis Sonntag

Studienreise: Malta. Auf den Spuren des Paulus

Malta und Gozo sind mit ihren einzigartigen Sehenswürdigkeiten bis heute Zeugen einer der ältesten Kulturen der Erde. Viele Eroberer und Völker hinterließen hier ihre Spuren. Auch der Apostel Paulus kam auf seinen Missionsreisen hierher. Wir gehen auf eine Entdeckungsreise: kulturell, natürlich und spirituell.

1. Tag - 02.11.2020 - Anreise
Direktflug mit Air Malta von Frankfurt nach Malta. Begrüßung durch die Reiseleitung vor Ort. Transfer zum Hotel, das an der St. Paulus Bay gelegen ist. Abendessen, anschließend Abendspaziergang mit Impuls.

2. Tag - 03.11.2020 - La Valetta
Wir besuchen die Hauptstadt Valetta, UNESCO Weltkulturerbe. "Malta-Experience-Show" mit anschaulichen Informationen über die Geschichte der Insel. Dort besichtigen wir die St. John`s Co-Kathedrale, Manoel-Theater, den Großmeisterpalast (heutiges Parlament) und die Upper Barrakka Gärten. Anschließende Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

3. Tag - 04.11.2020 - Das Malta des Paulus
Wir besuchen die Marienkirche in Mosta, anschließend fahren wir nach Mdina, die frühere Hauptstadt, und besuchen die Kathedrale St. Peter und Paul, anschl. machen wir einen Spaziergang durch die Altstadt und besichtigen die Katakomben von Rabat und die 200m hohen Dingli-Klippen. Auf dem Rückweg Station bei den San Anton Gärten mit zahlreichen tropischen Pflanzen, Springbrunnen und Seen. Abendessen im Hotel.

4. Tag - 05.11.2020 - Insel Gozo
Ganztagesausflug auf die Nachbarinsel Gozo. Wir besichtigen die neolithischen Tempelanlagen von Ggantjia, die Wallfahrtskirche Ta´Pinu und die Hauptstadt Victoria mit der dortigen Kathedrale, anschließend geht es weiter zur Xlendi-Bucht und Calypso-Höhle. Abendessen im Hotel.

5. Tag - 06.11.2020 - Malta des Paulus
Ausflug zur St. Paul's Bucht mit Blick auf die zwei kleinen St. Paul's Inseln mit der Gedenkstatue des Apostels. Nachmittag zur freien Verfügung.

6. Tag - 07.11.2020 - Prähistorisches Malta
Wir besichtigen die Steinzeittempel von Tarxien und Hagar Qim. Die Lage direkt am Meer macht die Anlage einzigartig. Sie ist Teil der UNESCO-Welterbestätte "Megalithische Tempel von Malta". Eine Besichtigung der "Blauen Grotte" schließt sich an. Bei ruhigen Windverhältnissen fahren wir mit dem Boot zu mehreren Grotten, deren Wasser türkisfarben und kristallklar ist. (Fahrpreis von 10,50 Euro aufgrund von ungewissen Wetterverhältnissen nicht im Preis inkludiert.) Nach einem Bummel über den Markt und durch die Gassen des malerischen Dorfes Marsaxlokk gibt es Abendessen im Hotel.

7. Tag - 08.11.2020 - Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.

Während der Tage gibt es zu bestimmten Zeiten und an ausgewählten Orten Impulse und biblische Auseinandersetzungen mit den Texten zu Paulus. Pfarrerin Dr. Anni Hentschel ist Bibelwissenschaftlerin und hat sich insbesondere mit Paulus beschäftigt.

Leistungen im Preis:
- Linienflüge Frankfurt-Malta und Malta-Frankfurt inkl. aller Steuern und Gebühren
- Transfer Flughafen Malta - Hotel - Flughafen Malta
- 6x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Domen-Resort
- 6x Abendessen (inkl. Wasser, Wein, Softdrinks, Bier) im Hotel
- Vier Ganztagesausflüge inkl. Busfahrt und deutschsprachiger Reiseleitung und Eintritte
- Spirituelle Impulse und Bibelarbeit als offene Angebote

Reiseleitung:
Pfrin. Dr. Anni Hentschel (Rudolf-Alexander-Schröderhaus) und Peter Langer (Kolping-Akademie)

Anmeldeschluss: 01.08.2020
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Gebühr: 1.295 € p.P. inkl. DZ/HP
220 € EZ-Zuschlag

Vortreffen für Teilnehmer: Mittwoch, 14.10.2020, 19:30 Uhr
Kolping-Center Mainfranken, Würzburg

Beratung und Kontakt
Peter Langer
0931 41999-414
peter.langer@kolping-mainfranken.de

Dr. Anni Hentschel
0931 321750
hentschel@schroeder-haus.de

Es gelten die Reisebedingungen der Kolping-Akademie Würzburg.

Jetzt anmelden

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich an: Die Teilnahme- und Stornobedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Ich ermächtige das Schröder-Haus Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Kurse


Teilnehmer/in


Bankverbindung


Förderkreis


Programmheft


Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.



zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>