Kursnr. V011
1.4.20, Mittwoch, 10.00 Uhr

R.-A.-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg

Abgesagt: Klostermedizin - Was steckt dahinter? Was hilft, was nicht?

Mittwochstreff

"Klostermedizin" steht für die traditionelle mittelalterliche europäische Heilkunde, die vor allem in der Hand von Mönchen und Nonnen lag. Während manche historische Therapieempfehlung, wie zum Beispiel mitunter bei Hildegard von Bingen, bedenklich ist, ist die moderne Pflanzenheilkunde naturwissenschaftlich fundiert. Kombiniert mit adaptierten klösterlichen Elementen, wie zum Beispiel Ernährungslehre und Ordnungstherapie, kann sie als Basis einer "neuen Klostermedizin" die Schulmedizin ergänzen.
Die Referentin ist Mitglied der Würzburger Forschergruppe Klostermedizin.
Referentin: Dr. Heike Will, Apothekerin, Arzneistudiendokumentation
Gebühr: € 5,-

Ohne Anmeldung


zurück

Wird auf Informationsmaterial verwiesen, finden Sie dieses hier >>>