0931 32 17 50

Impressum

Rudolf-Alexander-Schröder-Haus 
Evangelisches Bildungszentrum
Evangelisches Erwachsenenbildungswerk e. V.
Wilhelm-Schwinn-Platz 3
97070 Würzburg
(Anbieter gemäß § 5 TMG)
 
Telefon:  (0931) 32175-0
Fax:  0931 - 32 17 5-17
mail(at)schroeder-haus.de
 
Träger: Evang.-Luth. Dekanat Würzburg
Zwinger 3c, 97070 Würzburg und
Evangelisches Erwachsenenbildungswerk e. V.
 
Webpflege: Thomas Ortlepp

Datenschutzhinweise nach §§ 17 und 25 DSG-EKD für die Website des Rudolf-Alexander-Schröder-Hauses

1. Allgemeines:

Wir, das Rudolf-Alexander-Schröderhaus, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend dem landeskirchlichen Datenschutzrecht, der DSG-EKD.

Die Aufgaben der Datenschutzaufsicht in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern werden durch die Evangelische Kirche in Deutschland mit der Dienststelle „Beauftragter für den Datenschutz der EKD“, wahrgenommen.

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland:

Böttcherstraße 7
30419 Hannover
Telefon 05 11 / 76 81 28-0
info@datenschutz.ekd.de

https://datenschutz.ekd.de

Regionalverantwortlicher EKD-Datenschutzbeauftragter für die Datenschutzregion Süd ist:

Dr. Axel Gutenkunst
Hafenbad 22, 89073 Ulm
Telefon 0731-140593-0
sued@datenschutz.ekd.de

Verantwortlicher für die Inhalte im Sinne der der DSG-EKD ist das

Rudolf-Alexander-Schröder-Haus:
Evangelisches Bildungszentrum
Evangelisches Bildungswerk e.V.
Wilhelm-Schwinn-Platz 3

97070 Würzburg

Tel.: 0931 32175-0
Fax: 0931 32175-17
mail@schroeder-haus.de

Träger:

Evang.-Luth. Dekanat Würzburg
Zwinger 3c,
97070 Würzburg  und das

Evang. Bildungswerk Würzburg e.V.

Verantwortlich für die Inhalte:

Dr. Anni Hentschel,
Eva-Maria Hartmann

Im Folgenden wird der Verantwortliche mit „Wir“ und „Uns“ bezeichnet.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

2. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Im Folgenden informieren wir Sie erst einmal allgemein über Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten, die hierfür bestehenden Rechtsgrundlagen sowie die Dauer der Speicherung dieser Daten und deren Löschung.

2.1 Begriff der personenbezogenen Daten

Dabei erfasst der Begriff der personenbezogenen Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden: betroffene Person) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

2.2 Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können diese Website besuchen, ohne dass Sie sich dafür registrieren. Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

2.3 Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogenen Daten erfolgt aus Zwecken der Funktionsfähigkeit und Optimierung der Website, sowie zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Dies dient der Erfüllung unserer Aufgaben und stellt zugleich ein kirchliches Interesse dar, weswegen die Verarbeitung nach § 6 Ziffer 3 und 4 DSG-EKD zulässig ist. Dies ist der Fall, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig mitteilen, z. B. das Kontaktformular.

2.4 Speicherdauer

Personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn ihre Kenntnis für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich ist, soweit nicht gesetzliche Bestimmungen eine längere Speicherung vorschreiben.

2.5 Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung und weitere Rechte

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Weitere Rechte sind (siehe Kapitel 3 Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD ) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Widerspruchsrecht. Ferner obliegen der oben genannten verantwortlichen Stelle Informationspflichten bei der Datenerhebung.

2.6 Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

3. Bereitstellung der Website

3.1 Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners der betroffenen Person. Diese Daten werden benötigt, um Ihnen die gewünschten Inhalte zu schicken. Hierbei werden folgende Daten erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version des Users
  • Das Betriebssystem des zugreifenden Endgerätes
  • Der Internet-Provider des Users
  • Referrer URL
  • Die IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des zugreifenden Endgerätes
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen oder über die das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt ist, und Websites, die vom System des Nutzers über unsere Internetseite aufgerufen werden
  • Hostname des zugreifenden Rechners

Diese Daten sind bestimmten Personen nicht zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung unserer Internetseite an den Rechner des jeweiligen Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers für die Dauer des Aufrufes unserer Internetseite gespeichert bleiben.

Die Speicherung in den Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit unserer Internetseite sicherzustellen. Darüber hinaus dienen uns die Daten zur Optimierung unserer Internetseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken oder auch zu anderen Zwecken wird in diesem Zusammenhang nicht durchgeführt.

3.2 Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

3.3 SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3.4 Plugins und Tools

3.4.1 Google Web Fonts und Google Maps:

Web Fonts:

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts entnehmen Sie bitte https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps:

 Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Hinsichtlich Inhalt und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Rechtsgrundlage von Google Fonds und Google Maps:

Die Nutzung erfolgt zu Zwecken einer ansprechenden, komfortablen Gestaltung unserer Website und dient dem Zweck die Auffindbarkeit von uns auf der Website angegebenen Orten zu erleichtern. Dies stellt ein kirchliches Interesse im Sinne von § 6 Ziffer 4 DSG-EKD dar. Die Datenübertragung in die USA erfolgt gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission (EU-US-Datenschutzschild).

Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an Google zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung der betroffenen Teile unserer Website ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Seitenbetreiber behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Februar 2019. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.