0931 32 17 50

Stornierung der Anmeldung

Wenn Sie eine Anmeldung stornieren wollen, rufen Sie uns an (Tel. 0931-321750) oder schicken uns eine Email mit Angabe der wichtigen Daten. Im Falle Ihres Rücktritts spätestens zwei Werktage vor Kursbeginn wird die Gebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr (in Höhe von € 3,-) zurückerstattet bzw. nur die Verwaltungsgebühr abgebucht.

Für Kurse und Seminare an Wochenenden, Studientage und Fahrten mit Anmeldeschluss ist dieser auch das Ende der Stornierungsfrist. Danach besteht kein Anspruch mehr auf Rückerstattung der Gebühr. Für Studienreisen gelten eigene Teilnahme-und Stornobedingungen, die in den entsprechenden Ausschreibungen veröffentlicht werden.

Haben wir die Kursgebühr bereits von Ihrem Konto abbuchen lassen, reichen Sie bitte keinen Widerruf bei Ihrer Bank ein! Die Gebühren, sowohl Ihrer als auch unserer Bank, werden hierfür in vollem Umfang uns belasten. Wir sind gehalten, diese Gebühren von Ihnen zurück zu fordern!

Findet ein Kurs nicht statt, wird die Kursgebühr zurückerstattet bzw. nicht abgebucht. Bei Programmänderung können Sie vom Kurs bei voller Erstattung der Gebühr zurücktreten. Ansonsten wird im Falle Ihres Rücktritts spätestens zwei Werktage vor Kursbeginn die Gebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr (in Höhe von EURO 3,– ) zurückerstattet bzw. nur die Verwaltungsgebühr abgebucht.

 

Rücktritt vom laufenden Kurs

Eine Stornierung oder Rücktritt nach Veranstaltungsbeginn ist in der Regel nicht möglich. Kann auf Grund einer Erkrankung ein Kurs nicht fortgeführt werden, erstatten wir nach Vorlage eines ärztlichen Attests die restlichen Gebühren abzüglich der Stornogebühr in Höhe 3,- Euro. In besonderen Fällen sprechen Sie mit uns.

 

Besonderheiten bei Kochkursen:

Bitte melden Sie sich bei Verhinderung spätestens am Vortag des betreffenden Kurstages ab. Andernfalls muss auch bei Nichterscheinen das Materialgeld bezahlt werden. – Bitte zu den Kursen eine Schürze mitbringen!