0931 32 17 50

Teilnahme

Vorträge können in der Regel ohne Anmeldung besucht werden. Sie entrichten den Eintritt an der Abendkasse.
Für Kurse, Seminare, Tagungen und Fahrten ist eine verbindliche Anmeldung nötig. Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:

1. Persönliche Anmeldung im Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, während der Bürostunden (montags bis freitags, 9.00 bis 12.00 Uhr, und Mo/Di/Do, 14.00 bis 17.00 Uhr). Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung - in bar zu entrichten oder es ist eine Einzugsermächtigung zu erteilen. Auf Wunsch erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

2. Schriftliche Anmeldung (oder Fax 0931/3217517) mit Angabe von Kursnummer und Titel und Ihrer genauen Anschrift mit Telefonnummer. Dazu können Sie die im Programm eingedruckte Karte verwenden. Mit der Anmeldung erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung für die Kursgebühren. Sie werden nur benachrichtigt, falls der Kurs bei Ihrer Anmeldung schon voll belegt war.

3. Telefonische Anmeldung unter 0931/321750 während unserer Bürozeiten. Zur Begleichung der Kursgebühr erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung. Die Kursgebühr wird i.d.R. vor Kursbeginn von Ihrem Konto abgebucht.

4. Online-Anmeldung direkt über Klick auf "Anmelden" oder per Email an: anmeldung(at)schroeder-haus.de (unter Angabe von Kursnummer, Name, Anschrift und Telefon, sowie Bankverbindung). Zur Begleichung der Kursgebühr erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung. Die Kursgebühr wird i.d.R. vor Kursbeginn von Ihrem Konto abgebucht. Falls Sie eine eigene Email-Adresse angeben, erhalten Sie dorthin eine Anmelde-Bestätigung. Ansonsten werden Sie nur benachrichtigt, falls der Kurs bei Ihrer Anmeldung schon voll belegt war.

Stornierung

Wenn Sie eine Anmeldung stornieren wollen, rufen Sie uns an (Tel. 0931-321750) oder schicken uns eine Email mit Angabe der wichtigen Daten. Im Falle Ihres Rücktritts spätestens zwei Werktage vor Kursbeginn wird die Gebühr abzüglich einer Verwaltungsgebühr (in Höhe von € 3,-) zurückerstattet bzw. nur die Verwaltungsgebühr abgebucht. Für Kurse und Seminare an Wochenenden, Studientage und Exkursionen gilt eine Stornofrist von einer Woche vor Veranstaltungsbeginn. Nach diesen Fristen besteht kein Anspruch mehr auf Rückerstattung der Gebühr. 
Eine Stornierung oder Rücktritt nach Veranstaltungsbeginn ist in der Regel nicht möglich. Kann auf Grund einer Erkrankung ein Kurs nicht fortgeführt werden, erstatten wir nach Vorlage eines ärztlichen Attests die restlichen Gebühren abzüglich der Stornogebühr in Höhe 3,- Euro. In besonderen Fällen sprechen Sie mit uns.
Haben wir die Kursgebühr bereits von Ihrem Konto abbuchen lassen, reichen Sie bitte keinen Widerruf bei Ihrer Bank ein! Die Gebühren, sowohl Ihrer als auch unserer Bank, werden hierfür in vollem Umfang uns belasten. Wir sind gehalten, diese Gebühren von Ihnen zurück zu fordern!
Wenn ein Kurs nicht stattfindet wird die Kursgebühr zurückerstattet bzw. nicht abgebucht. Bei Programmänderung oder Terminverschiebungen können Sie vom Kurs bei voller Erstattung der Gebühr zurücktreten.

Fahrten und Reisen

Für Studienreisen und Fahrten gelten die im jeweiligen Prospekt genannten gesonderten Anmelde- und Stornobedingungen!
Vertragspartner ist der dort genannte Reiseveranstalter der Schröder-Haus-Studienreise.

Falls nicht anders angegeben gilt für Reisen und Fahrten grundsätzlich:
Eine Reiseteilnehmerin/Ein Reiseteilnehmer kann, falls keine Ersatzteilnehmerin/kein Ersatzteilnehmer gefunden wird, bis acht Tage vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Eine angemessene Entschädigung in Geld muss jedoch gezahlt werden. Diese beläuft sich auf:
- bis zum 30. Tag vor Reiseantritt € 5,-
- ab vier Wochen bis zum 22. Tag vor Reiseantritt = 10 % vom Reisepreis
- ab drei Wochen bis zum 15. Tag vor Reiseantritt = 20 % vom Reisepreis
- ab 14 bis 8 Tage vor Reiseantritt = 50 % vom Reisepreis
- unter 8 Tage vor Reiseantritt ist der volle Reisepreis fällig

Wir sind der Reiseteilnehmerin/dem Reiseteilnehmer gegenüber zur Absage der Reise bis 4 Wochen vor Reisebeginn berechtigt, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder wenn die Reise infolge bei Vertragsabschluss noch nicht vorhersehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird. Selbstverständlich werden in dem Falle alle bereits geleisteten Reisepreiszahlungen zurückerstattet.
Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist nicht im Reisepreis enthalten. Es wird empfohlen, in einem amtlichen Reisebüro (z.B. abr) eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen, um im Krankheitsfall abgesichert zu sein. Unser Haus vermittelt keine solche Versicherung.